04.02.2020 | News

Pressemitteilung: b-synced – Weltweiter Kooperationsvertrag geschlossen

b-synced, der GDSN Stammdatenpool der Bayard Consulting Group, bindet auch die BrandLogistics.NET Media Cloud an.

Köln/Weinheim, 12. Dezember 2019 – b-synced, der neue, deutsche Global Data Synchronization Network (GDSN) Stammdatenpool, ermöglicht Lieferanten des Handels die einfache Einstellung ihrer Stammdaten über den weltweit einheitlichen GS1 Standard GDSN. BrandLogistics.NET und b-synced haben einen weltweiten Koorperationsvertrag geschlossen, um allen Kunden einen preiswerten und effizienten Einstieg in das GDSN Netzwerk für Media- und Stammdaten zu bieten.

Ziel der Kooperation ist es, allen Handels-Lieferanten, die über kein eigenes Produkt Informationsmanagement (PIM) System verfügen, eine Plattform zum Austausch von Produktstammdaten und Produktabbildungen über GDSN zu ermöglichen.

Synchronisierungen von Produktabbildungen über GDSN erfordert intelligente Prüfung.

“Mit BrandLogistics.NET haben wir einen kompetenten und zuverlässigen Partner, der unsere Werbedaten schnell und reibungslos in den Handel trägt.”, so Marc Reinhold – Trade Marketing der iglo GmbH.

„Wir synchronisieren Produktabbildungen unserer Kunden über den GDSN Bildstandard mit unseren Handelspartnern Edeka, Rewe und Markant. Aussagekräftige Produktinformationen, Werbetexte und Produktabbildungen steigern den Umsatz der Handelswerbung nachweislich um über 18 Prozent. Unsere intelligenten Prozesse prüfen, ob die Produktabbildungen und Produktinformationen (Werbetexte) für die angeforderte Handelswerbung aktuell sind. Das ist einer der wesentlichen Vorteile, denn unsere Handelskunden wünschen eine sorglose Werbedatenprüfung und –aufbereitung für ihre internen Prozesse.“ sagt Dr. Klaus-Holger Kille, Geschäftsführer der BrandLogistics.NET GmbH.

„Bayard Consulting stellt mit b-synced einen von GS1 zertifizierten GDSN Stammdatenpool bereit, der BrandLogistics.NET direkt mit dem weltweiten GDSN verbindet. So können wir unseren Kunden flexible Optionen in der Übergabe Ihrer Stamm- und Mediadaten über GDSN in den Handel aus einer Hand gewährleisten.“

„Mit BrandLogistics.NET haben wir einen Partner, der Unternehmen in der Digitalisierung ihrer Werbeprozesse unterstützt. Mit der BrandLogistics.NET Media Cloud und dem einfachen Upload von Stammdaten aus BrandLogistics.NET ist der Einstieg oder Wechsel auf den b-synced Pool extrem einfach.“ – sagt Björn Bayard, Gründer und Inhaber von Bayard Consulting.

b-synced ist der deutsche GDSN Datenpool für Industrie, Handel und Großhandel in den Branchen LEH, DIY und Gesundheitswesen. Die Bayard Consulting Group bietet ihren Kunden aus Handel, Industrie und Gesundheitswesen ein ganzheitliches Lösungsangebot von der Beratung über Dienstleistungen bis hin zur Softwareentwicklung im Kontext ihrer Digitalisierungsstrategie mit dem speziellen Fokus auf PIM, MDM und GDSN.

Mit unserer Expertise beraten wir Entscheider in allen Unternehmensfunktionen und Geschäftsprozessen entlang der Wertschöpfungskette. Die Kombination aus anerkannter Beratung, Dienstleistung und Softwareentwicklung sichert unseren Kunden optimale Ergebnisse.

Über BrandLogistics.NET

BrandLogistics.NET GmbH wurde auf Initiative führender Industrie- und Handelsunternehmen gegründet. BrandLogistics.NET synchronisiert Branded Content mit relevanten Touchpoints führender Handelsunternehmen in Deutschland, wie der Edeka, Rewe und Markant. Mit dem Einsatz neuester, intelligenter Technologien werden die Werbeinhalte direkt mit den Werbesystemen des Handels synchronisiert – vom Werbeträger im Markt über Onlineshops bis auf mobile Apps und Sprachsyteme (Retail Media). BrandLogistics.NET begleitet Werbetreibende mit individuellen Workshops über die Konzeption bis zur Entwicklung wirkungsvoller Digitaler Medienkanäle, wie dem neuesten, den persönlichen Sprachassistenten für Konsumenten.

Ansprechpartner:
BrandLogistics.NET GmbH
Dr. Klaus-Holger Kille | Geschäftsführung
Bergstraße 31
69469 Weinheim
T: +49 6201 | 99 88 – 85
E: Holger.Kille@BrandLogistics.NET
www.BrandLogistics.NET
www.brandlogistics.net/marken-content-sync-mit-handel
 
Bayard Consulting Group
BC Services GmbH
Agrippinawerft 30 (KAP am Südkai)
50678 Köln

Pressekontakt:
Frau Daniela Bayard
T: +49 221 | 716 185 0
E: db@bayard-consulting.com

18.09.2017 | News

Pressemitteilung: b-synced – Der neue deutsche GDSN-Datenpool

Die Bayard Consulting Group ermöglicht den Zugang zum GDSN einfach, günstig und gut mit b-synced, dem neuen deutschen GDSN-Datenpool – Automatisierung inklusive.

Köln, 18. September 2017 – Die Bayard Consulting Group stellt ihre neue Lösung b-synced, den neuen deutschen GDSN-Datenpool, vor.
Das Global Data Synchronisation Network (GDSN) ist ein von der GS1 initiiertes und zertifiziertes Netzwerk von Datenpools, das heute weltweit über 44.000 Teilnehmer (GLNs) hat und in welchem Produktinformationen zu über 24 Mio. Artikeln (GTINs) registriert und verfügbar sind.

b-synced ist ein Datenpool für Industrie, Handel und Gesundheitswesen, der seinen Kunden Zugang zum GDSN ermöglichen wird. Bereits heute erlaubt b-synced seinen Kunden Produktinformationen im GDSN-Format auszutauschen.

Die GDSN-Zertifizierung von b-synced durch GS1 Data Excellence Inc. wird in Q1/2018 erfolgen.

Heute leidet der Datenaustausch zwischen Industrie und Handel und im Gesundheitswesen darunter, dass GDSN – da es sich um einen weltweiten Standard handelt – technisch sehr kompliziert zu implementieren ist. Das führt dazu, dass Daten zwischen den Teilnehmern zum Großteil nicht zwischen IT-Systemen synchronisiert werden, sondern von Industrie-Seite händisch in den Datenpool eingetippt werden. Qualität und Aktualität sind deshalb häufig fragwürdig.

Aus diesem Grund setzt b-synced auf die einfache Anbindung von bestehenden IT-Systemen und die automatisierte Übernahme von Produktinformationen. b-synced nimmt beliebige Daten von seinen Kunden entgegen und bereitet diese automatisiert GDSN-konform auf. Auch eine State-of- the-art REST-API ist für die System-Anbindung verfügbar.

Datenqualität ist abhängig vom Anwendungsfall und den Prozessen in denen die Produktinformationen genutzt werden. Deshalb bietet b-synced seinen Daten-beziehenden Kunden die Möglichkeit, eigene Qualitätsregeln zu definieren, auf die empfangenen Daten anzuwenden und auch für ihre Lieferanten transparent zu publizieren.

b-synced ist eine Lösung der BC Services GmbH, die als Teil der Bayard Consulting Group Plattformen und Dienstleistungen für ihre Kunden anbietet.

Die Bayard Consulting Group bietet ihren Kunden aus Handel, Industrie und Gesundheitswesen ein ganzheitliches Lösungsangebot von der Beratung über Dienstleistungen bis hin zur Softwareentwicklung im Kontext ihrer Digitalisierungsstrategie mit dem speziellen Fokus auf PIM, MDM und GDSN.

Bayard Consulting Group
BC Services GmbH
Agrippinawerft 30 (KAP am Südkai)
50678 Köln

Pressekontakt:
Frau Daniela Bayard
T: +49 221 | 716 185 0
E: db@bayard-consulting.com

18.09.2017 | News

Pressemitteilung: ecoinform GmbH & b-synced – Bio-Artikeldaten für den LEH

Die ecoinform GmbH und die Bayard Consulting Group (die Macher von b-synced – dem neuen deutschen GDSN Datenpool) haben sich zum Ziel gesetzt, Herstellern die Datenbereitstellung für den konventionellen LEH so einfach wie möglich zu machen und bieten dazu eine neue und preiswerte Lösung.

Köln, 18. September 2017 – Die beiden Partner ergänzen sich perfekt: Das Team von der ecoinform GmbH blickt auf eine langjährige Praxis zurück, in der eine einzigartige Datenbank für Bioprodukte und nachhaltige Erzeugnisse aufgebaut wurde. Die ecoinform GmbH ist erfahren im Umgang mit kleineren und mittleren Herstellern oder Manufakturen und spezialisiert auf Lebensmittel, Food Service und Nonfood. Die Bayard Consulting Group bedient vorrangig große Unternehmen aus Handel, Industrie und Gesundheitswesen mit Fokus auf GDSN (Global Data Synchronization Network), PIM (Product Information Management) und MDM (Master Data Management) und bietet in diesem Kontext Plattformen und Dienstleistungen für ihre Kunden an.

Die Partner können ab sofort zuverlässig und stabil GDSN-Daten bereitstellen. Der Grund: Die ecoinform GmbH setzt das von ecoinform entwickelte und seit 20 Jahren erfolgreich betriebene PIM System ein, damit Hersteller von Naturkost und Lebensmitteln ihre Produktdaten über ecoinform ohne weitere Schnittstellen direkt über b-synced an das GDSN und den daran angeschlossenen konventionellen LEH publizieren können.

„Es ist ein Meilenstein, dass Artikelstammdaten für Naturkostprodukte nun ohne weiteren technischen Aufwand für den konventionellen LEH nutzbar werden. Bio-Hersteller warten bereits auf diesen Service, um zusätzliche Vertriebsschienen zu versorgen“, betont Wolfgang Giesler, Geschäftsführer der ecoinform GmbH.

Im Fokus stehen aber auch Hersteller konventioneller Produkte, die bislang noch nicht das richtige Werkzeug oder geeignete Betreuung gefunden haben, um elektronische Daten an den Handel zu senden.

„Mit der Erfahrung zum Informationsbedarf von Bio-Käufern an transparente und hochwertige Beschreibungen der Produkte legen wir die Messlatte für Stammdaten von Anfang an höher, als bestehende Standards dies fordern oder andere Anbieter von Artikelstammdaten dies derzeit leisten könnten. Der Handel reagiert sehr erfreut auf diese Aussicht“, sagt Björn Bayard, Geschäftsführer der Bayard Consulting Group.

Über die ecoinform GmbH:

Die ecoinform GmbH wurde von Wolfgang Giesler gegründet. Er betreibt seit 20 Jahren bis heute die führende Produktdatenbank des Naturkostfachhandels und ist Visionär und Vorreiter in der Digitalisierung der Bio Branche im Hinblick auf Stammdaten und deren Austausch.

Das daraus entstandene Team der ecoinform GmbH ist vertraut mit dem Betrieb eines selbstständigen Datenpools und bringt somit die Expertise für die Bedürfnisse des Handels als auch der Hersteller mit. Durch die Erfahrung mit vielen unterschiedlichen Systemen und den Einzelanforderungen von mehreren hundert Händlern und Webshops ist ein bewährtes Spezialwissen für Schnittstellen und Mapping aufgebaut worden.

Im Rahmen der Partnerschaft mit der Bayard Consulting Group leistet die ecoinform GmbH auch Support zu anderen PIM Systemen.

www.ecoinform.de

Über b-synced:

b-synced ist ein Datenpool für Industrie, Handel und Gesundheitswesen, der seinen Kunden den Zugang zum GDSN ermöglichen wird. Bereits heute erlaubt b-synced seinen Kunden Produktinformationen im GDSN-Format auszutauschen.

Die Zertifizierung von b-synced durch GS1 Data Excellence Inc. wird in Q1/2018 erfolgen.

Das Global Data Synchronisation Network (GDSN) ist ein von der GS1 initiiertes und zertifiziertes Netzwerk von Datenpools, das heute weltweit über 44.000 Teilnehmer (GLNs) hat und in welchem Produktinformationen zu über 24 Mio. Artikeln (GTINs) registriert und verfügbar sind.

b-synced ist eine Lösung der BC Services GmbH, die als Teil der Bayard Consulting Group Plattformen und Dienstleistungen für ihre Kunden anbietet.

Die Bayard Consulting Group bietet ihren Kunden aus Handel, Industrie und Gesundheitswesen ein ganzheitliches Lösungsangebot von der Beratung über Dienstleistungen bis hin zur Softwareentwicklung im Kontext ihrer Digitalisierungsstrategie mit dem speziellen Fokus auf PIM, MDM und GDSN.

Bayard Consulting Group
BC Services GmbH
Agrippinawerft 30 (KAP am Südkai)
50678 Köln

Pressekontakt:
Frau Daniela Bayard
T: +49 221 | 716 185 0
E: db@bayard-consulting.com